Straberg erzählt

Das Projekt

Hier finden Sie ergänzende Informationen zu unserem lokalhistorischen Projekt „Straberg erzählt – Dorfgeschichte(n) zum Anhören“.

Solche Tafeln mit QR-Code finden Sie an mehreren Stellen in Straberg.

Bei einem Rundgang durch Straberg können Sie sich von Zeitzeugen historische Ereignisse berichten und Szenen aus dem Alltag erzählen lassen. Auf im Ort aufgestellten Tafeln finden Sie QR-Codes, mit denen Sie per Smartphone Tondukumente zu den jeweiligen Stationen anhören können.

Hier finden Sie unseren Pressebericht zum Start der Aktion im November 2020.

Die Zeitzeugen

Lernen Sie hier unsere Zeitzeugen kennen, mit denen wir Interviews als Basis für Tondukumente auf diesen Seiten geführt haben.

Die Stationen

Bitte klicken Sie auf eine der Stationen, so gelangen Sie ebenfalls direkt zu den Tondukumenten und zahlreichen ergänzenden Informationen:

Station 1: Der Bunker

Station 2: Die Schule

Station 3: (In Vorbereitung)

Station 4: (In Vorbereitung)

Diese Seite ist im Aufbau und wird ergänzt. Schauen Sie bald wieder vorbei!

Kommentare sind geschlossen.